Sportmedizin & Tauchmedizin

Wie kann, will, soll ich mich belasten?

Wenn Sie durch sportliche Aktivität etwas für Ihre Gesundheit tun möchten, unterstützen wir Sie gerne.

Wir suchen mit Ihnen gemeinsam nach geeigneten Bewegungsmöglichkeiten/Sportarten.

Häufig sollte man sich im Vorfeld klar werden, was die eigenen Ziele der sportlichen Aktivität sind. Welche Voraussetzungen bereits bestehen oder noch geschaffen werden müssen. Welche Risikofaktoren berücksichtigt werden müssen oder beseitigt werden können.

Eine fachkompetente Beratung, körperliche und apparative Untersuchungen von Herz, Kreislauf und Lunge sollen helfen, Ihnen uneingeschränkte Freude an der Bewegung zu ermöglichen und Überforderungen oder gar Gefährdungen zu vermeiden.

Mit gleicher Zielsetzung können Sie in unserer Praxis Ihre Tauchtauglichkeit gemäß den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (DGTÜM e.V.) überprüfen und zertifizieren lassen. Dazu erfolgt eine gezielte Anamnese, eine umfangreiche körperliche Untersuchung, die Erstellung eines EKGs und Messung Ihrer Lungenfunktion. Ab 40 Jahren ist ein Belastungs-EKG vorgeschrieben.

Diese Leistungen sind privatärztliche Leistungen, womit die Kosten von den gesetzlichen wie privaten Krankenkassen herkömmlich nicht übernommen werden. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse und halten Sie mit uns Rücksprache.